Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung und Beteiligung! Tretet unserer Facebook Gruppe bei, postet interessante Links zum Thema, diskutiert miteinander und mit uns, erzählt Freunden, Bekannten und Kollegen von unserem Projekt. Sprecht in den sozialen Medien unter dem Hashtag #adayin2030 darüber! Folgt uns bei Twitter oder liked unsere Facebook Page. Dann bleibt ihr immer auf dem Laufenden, wenn es etwas neues gibt.

Besonders freuen wir uns, wenn ihr uns erzählt, wie ihr euch einen ganz normalen Tag in eurem Leben im Jahr 2030 vorstellt! Gerne als kurzer Text oder auch als Video. Euren Beitrag veröffentlichen wir dann auf der 2030 Stories Seite. Dort könnt ihr euch auch andere Beiträge anschauen und inspirieren lassen. Wie sehr wird Technologie euren Alltag beeinflussen und was werden allgemein die größten Unterschiede zu heute sein? Was glaubt ihr zum Beispiel, dass ihr dann arbeiten werdet – und wie? Wo wohnt ihr, mit welchen Verkehrsmitteln bewegt ihr euch fort – und und und. Eurer Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt!

Schickt uns eure Geschichte einfach an mystory@adayin2030.com oder per Facebook oder über einen Kanal eurer Wahl zu. Auch wenn ihr euch aktiver am Projekt beteiligen wollt oder tolle Ideen habt – sprecht uns einfach direkt an! Unsere persönlichen Kontaktadressen findet ihr auf der WhoWeAre Seite. Wir freuen uns auf euch!

Hier nochmal unsere Projektkanäle in der Übersicht: